+357 25 105 641
  • Facebook
  • YouTube
Die Investment- und damit verbundenen Serviceleistungen anzubieten

(a) Investment Services:

  • Annahme und Übermittlung von Aufträgen in Bezug auf ein oder mehrere Finanzinstrumenten
  • Ausführung der Aufträge im Zusammenhang mit einem oder mehreren Finanzinstrumenten
  • Handel auf eigenem Konto.

(b) Nebenleistungen:

  • Verwahrung und Verwaltung von Finanzinstrumenten für Konten der Kunden, einschließlich Depositenkonto und verbundene Services wie Cash/Collateral Management.
  • Gewährung von Krediten oder Darlehen an Anleger für die Ausführung von der Transaktion mit einem oder mehreren Finanzinstrumenten, woran FIBO beteiligt ist.
  • Währungsumtauschservice, wenn diese Leistungen mit der Erbringung von den Investment Services im Zusammenhang stehen.

In diesen Allgemeinen Bedingungen und Richtlinien für Investment Services, der Begriff «Finanzinstrumente» hat die Bedeutung, die im Absatz 2 des Gesetzes 144 (I) / 2007 angegeben ist und beinhaltet:

×

Warnung über Risiken: Forex- und CFD-Handel enthalten in sich einen bedeutenden Risikofaktor und darum sind sie nicht für jeden Investor geeignet. Große Leverage kann sich sowohl positiv, als auch negativ auf Ihren Handel auswirken. Bevor sie den Forex-Handel beginnen, sollen Sie sorgfältig Ihre Investitionsziele, Ihre Erfahrung bewerten und einsehen, ob Sie bereit sind, Ihr Investment zu riskieren. Beim Forex-Handel ist es möglich, das erstmalige Invesment teilweise oder ganz zu verlieren. Deswegen sollen Sie nur solche Summen riskieren, die Sie bereit sind zu verlieren. Wenn es nötig ist, lassen Sie sich bei einem unabhängigen Finanzkonsultanten beraten.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group, LTD versetzt, welches auf den Britischen Jungferninseln registriert und durch FSC reguliert ist. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.